Herzlich Willkommen im Long Covid Netzwerk e.V.

Hier ist der Bericht zur Gründung des Long Covid Netzwerk e.V. am 25.10.2023 im Historischen Rathaus in Höxter

Höxter, den 25. Oktober 2023 – Heute markiert einen bedeutenden Meilenstein für die Region, die von der Covid-19-Pandemie und ihren Langzeitfolgen betroffen ist. Am 25. Oktober wurde offiziell der Long Covid Netzwerk e.V. gegründet, ein Verein, der sich der Unterstützung von Long Covid-Patienten und der Bewusstseinsbildung für diese Gesundheitsherausforderung verschrieben hat.

Die Gründungsveranstaltung fand im historischen Rathaus von Höxter statt und wurde von zahlreichen Unterstützern, lokalen Persönlichkeiten und Mitgliedern der Gemeinschaft besucht.

Grußworte wurden von Landrat Michael Stickeln verlesen, der die Bedeutung der Initiative hervorhob und die uneingeschränkte Unterstützung des Landkreises für die Arbeit des Vereins zusicherte. Frau Beate Rehker, als Vertreterin des Bundestagsabgeordneten Christian Haase, hielt eine inspirierende Rede über die Notwendigkeit, die Stimmen der Long Covid-Betroffenen zu hören und ihre Belange auf politischer Ebene zu vertreten.

Die Vereinsleitung wurde ebenfalls vorgestellt. Mirko Niederprüm wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt, während Nadine Zarrath die Position der stellvertretenden Vorsitzenden übernahm. Die Beisitzer des Vereins sind Gabi Meintrup, Janina Dotzauer und Carola Philipp. Gemeinsam bilden sie das leitende Gremium des Long Covid Netzwerk e.V.

In seiner Eröffnungsrede betonte Mirko Niederprüm die Notwendigkeit, Long Covid-Betroffene zu unterstützen und die Lebensqualität dieser Patienten zu verbessern. Er dankte allen Anwesenden für ihre Unterstützung und ermutigte die Gemeinschaft, sich aktiv an den Aktivitäten des Vereins zu beteiligen.

Der Long Covid Netzwerk e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Aufklärung zu fördern, Ressourcen bereitzustellen und eine starke Gemeinschaft zu schaffen, um diejenigen zu unterstützen, die unter Long Covid, Post Vac und ME/CFS leiden. Die Gründung des Vereins markiert den Beginn einer gezielten und organisierten Anstrengung, um die Lebensqualität dieser Patienten zu verbessern.

Die Gründungsveranstaltung war ein großer Erfolg und zeigt das starke Engagement und die Entschlossenheit der Gemeinschaft, sich für diejenigen einzusetzen, die Unterstützung benötigen. Der Verein Long Covid Netzwerk e.V. freut sich auf die kommenden Aktivitäten und darauf, positive Veränderungen in den Leben der Betroffenen zu bewirken.


Unser Verein

Trete in unseren Verein bei und profitiere von exklusiven Vorteilen! Als Mitglied erhältst du Zugang zu erweiterten Angeboten, die speziell auf deine Interessen zugeschnitten sind. Zusätzlich genießt du Vergünstigungen auf ausgewählte Leistungen und Veranstaltungen. Entdecke unsere Community, die dich unterstützt und inspiriert – werde noch heute Mitglied und erleben die Vielfalt an exklusiven Mitgliedschaftsvorteilen!“
Bei Fragen kannst du dich jederzeit per Mail an uns wenden.


Workshop*

Die Anmeldungen sind ab sofort möglich, und wir freuen uns auf deine Teilnahme! Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl für jeden Kurs auf 20 Personen begrenzt ist, um eine effektive und persönliche Interaktion zu gewährleisten.

Besonders möchten wir darauf hinweisen, dass Mitglieder unseres Vereins von einer Ermäßigung profitieren. Wenn du Mitglied bei uns bist, sparst du zusätzlich bei der Teilnahme an unseren Workshops.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Anmeldung: janina.dotzauer1@web.de

oder über WhatsApp 0170 2925388


Zeitstrahl aus der Sicht des Vereinsvorsitzenden, Mirko Niederprüm

25.03.23 Ein Kurzes Update, die Satzung liegt dem Finanzamt zur Voruntersuchung vor.

29.03.23 Prüfung ist abgeschlossen, es sind noch Anpassungen nötig. Danach wird es nochmal vorgelegt.

19.04.23 Heute stelle ich der LCSG den Verein, den ich gründen möchte, vor.

28.06.23 Treffen mit Herrn Schwartze, SPD-Patientenbeauftragter; ein Bericht ist in meinem Blog zu lesen.

31.07.23 Treffen auf Einladung mit Herrn Haase MdB der CDU/SU; ein Bericht ist in meinem Blog zu lesen.

31.08.23 Zweites Treffen mit Herrn Haase

06.09.23 Treffen mit dem Landrat Herrn Stickeln

28.09.23 Petition ist in Prüfung im Petitionsausschuss

25.10.23 Verein Long Covid Netzwerk e.V. gegründet

01.12.23 Satzung liegt dem Notar vor

04.12.23 Sonderpreis des Heimatpreis bekommen

12.02.24 Unterschriften beim Notar für den Verein leisten

21.03.24 Der Verein wurde als e.V. eingetragen

12.04.24 Treffen mit dem Kreis Gesundheitsamt

15.04.24 Kreis Entwicklung Konzept KEK in Brakel

22.04.24 Treffen mit dem Staatssekretär für Gesundheit und Soziales in Düsseldorf

17.05.24 2. Treffen Kreis Gesundheitsamt



Der Long Covid Netzwerk e.V.

… sind von Long Covid betroffene Menschen, Angehörige von Betroffenen, sowie medizinisches Fachpersonal und engagierte Personen aus verschiedenen Bereichen. Wir haben uns zusammengeschlossen, um den Bedürfnissen von Menschen mit Long Covid entgegenzukommen und deren Situation zu verbessern.

Long Covid ist eine komplexe und oft schwer zu diagnostizierende Erkrankung, die Menschen betrifft, die von einer Covid-19-Infektion genesen sind. Sie kann zu anhaltenden und beeinträchtigenden Symptomen führen, die das tägliche Leben und die Lebensqualität der Betroffenen stark beeinflussen. Als Long Covid Network e.V. setzen wir uns dafür ein, dass Menschen mit Long Covid angemessene Unterstützung, Betreuung und Ressourcen erhalten.

Unser Ziel ist es, Betroffene von Long Covid und ihre Angehörigen zu begleiten, zu unterstützen und ihre Interessen zu vertreten. Wir möchten eine Plattform für Austausch, Vernetzung, Information und Hilfestellung bieten. Wir setzen uns für die Sensibilisierung der Öffentlichkeit und die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens ein, um das Bewusstsein für Long Covid zu erhöhen und die Versorgung von Betroffenen zu verbessern.

Als gemeinnütziger Verein arbeiten wir unabhängig, transparent und im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Wir fördern die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, Institutionen und Fachleuten, um unsere Ziele bestmöglich zu erreichen. Unser Handeln ist von Mitmenschlichkeit, Empathie und Solidarität geprägt.

Gemeinsam setzen wir uns für die Bedürfnisse von Menschen mit Long Covid ein und streben nach Verbesserungen in der Versorgung, Forschung und öffentlichen Wahrnehmung dieser Erkrankung. Wir laden alle Interessierten ein, sich uns anzuschließen und gemeinsam für eine bessere Zukunft für Menschen mit Long Covid einzutreten.

Als gemeinnütziger Verein steht der Long Covid Netzwerk

… grundsätzlich allen interessierten Personen offen, die die Ziele und den Zweck des Vereins unterstützen möchten. Jeder kann Mitglied werden, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religionszugehörigkeit oder Gesundheitsstatus, einschließlich Menschen mit Long Covid, Angehörigen von Betroffenen, medizinischem Fachpersonal oder anderen engagierten Personen.

Die Mitgliedschaft im Long Covid Network e.V. bietet die Möglichkeit, Teil einer solidarischen Gemeinschaft zu sein, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, Unterstützung zu erhalten und gemeinsam für Verbesserungen in der Versorgung und Wahrnehmung von Long Covid einzutreten. Mitglieder können auch an Vereinsaktivitäten teilnehmen, wie z. B. Veranstaltungen, Vernetzungsangeboten, Selbsthilfegruppen oder gesundheitsfördernden Angeboten.

Die Mitgliedsbeiträge und Spenden, die von den Mitgliedern geleistet werden, können dazu verwendet werden, die Ziele und den Zweck des Vereins zu verwirklichen, z. B. durch die Finanzierung von Informationsmaterialien, Veranstaltungen, Projekten oder Öffentlichkeitsarbeit. Die Verwendung der Mitgliedsbeiträge und Spenden wird transparent und gemäß den gesetzlichen Vorgaben des gemeinnützigen Vereinsrechts gehandhabt.

Die genauen Modalitäten der Mitgliedschaft, einschließlich der Mitgliedsbeiträge und der Rechte und Pflichten der Mitglieder, sind in der Satzung und den Vereinsrichtlinien des Long Covid Network e.V. festgelegt und können bei Interesse eingesehen werden.



Per Überweisung Spenden

Long Covid Netzwerk e.V.

IBAN: DE58 4726 0121 8389 0597 00

BIC: DGPBDE3MHOX

Bank: Verbund Volksbank OWL

Als Gemeinnütziger Verein können wir selbstverständlich auch Spendenquittungen ausstellen. Wenn du eine Spendenquittung benötigst gib das bei der Überweisung an. (inkl. Postadresse)

Danke für deine Spende

Per PayPal Spenden